Zu finden unter

SMD

SMD


SMD ist eine Abkürzung für Storage Module Device oder Surface Mounted Device.

Bücher zum Thema bei Amazon.de

SMD bezeichnet eine Technik mit der elektronische Elemente wie Chips oder Kondensatoren auf Leiterplatten angebracht werden.

Im Gegensatz zu THT (engl. through hole technology, Durchloch-Technologie), bei dem ein Loch in die Leiterplatte gebohrt wird durch die dann der Bauteil gesteckt wird und schließlich verlötet wird, ist wird bei SMD der Bauteil auf direkt Anschlussflächen aufgelötet (SMT-Leiterplattenbestückung).

Dazu müssen die Anschlussflächen jedoch erst aufgebracht werden. Dies kann mittels SMD-Schablonen geschehen: Mit Hilfe von Lasertechnologie werden aus dem SMD Öffnungen herausgeschnitten. Durch diese Pads werden dann Kleber und/ oder Lot auf die Leiterplatte aufgetragen.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
22.05-29.05.2024:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram