Zu finden unter

SLIP

SLIP


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Das "SLIP" (Abkürzung für "serial line internet protocol") ist ein einfaches Protokoll zum bertragen von Datenpaketen gemä TCP/IP über eine

serielle Leitung.

In der Regel wählt man sich mit einem entsprechenden Programm bei einem fest im Internet etablierten Host ein, und erhält für die Zeit der Verbindung eine IP-Adresse.

Nun hat man Zugriff auf alle Netzressourcen - von TELNET über FTP, GOPHER, VERONICA, Archie bis hin zum WWW.

Voraussetzung ist, man verfügt über die entsprechende Client-Software. Bei modernen Betriebssystemen sind viele der notwendigen Programme jedoch bereits im Lieferumfang enthalten.

Das modernere Protokoll, das alle Aufgaben von SLIP übernehmen kann ist PPP.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
01.12-08.12.2021:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram