Zu finden unter

ECP

ECP


Bücher zum Thema bei Amazon.de

ECP ist die Abkürzung für Extended Capability Port, der von Microsoft und Hewlett-Packard entwickelt wurde und zusätzlich zum (Vorgänger) EPP einen FIFO-Puffer und Datenkompressionsverfahren beinhält.

An diese Schnittstelle können bis zu 128 Geräte angeschlossen werden.
SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
14.10-21.10.2020:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram