Zu finden unter

EAX

EAX


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Environmental Audio definiert in erster Linie die Umgebung (Environment), in der sich die Spielfigur befindet.

Ein Grund für die weite Verbreitung von EAX bei Spielen ist die einfache Implementierung für die Spieleentwickler.

Programmiertechnisch gesehen setzt EAX als Erweiterung auf  DirectSound 3D auf. Daher kann es nur effektiv mit Spielen eingesetzt werden, die unter dieser Umgebung laufen. Die erste Version von Environmental Audio, EAX 1.0 berechnete nur den Abstand zwischen dem Hörer und der Soundquelle und positionierte sie demgemäss in einem virtuellen Raum. Zusätzliche Einflüsse wie Reflexionen an anderen Gegenständen oder Abschattungen kamen noch nicht hinzu. Dieses Manko wurde mit der Version 2.0 behoben. Falls beispielsweise mehrere Spieler auf einem Level gegeneinander spielen, ist es nun auch akustisch möglich, Gegenstände, die in die "Schusslinie" geraten, akustisch nachzubilden. Aktuell ist die EAX-Version 3.0


SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
14.02-21.02.2019:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram