Zu finden unter

DMZ

DMZ


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Eine DMZ (demilitarized zone) ist ein Computer oder Netzwerk, das zwischen ein internes Netzwerk und z.B. dem Internet angesiedelt ist.

Sie dient dazu, dass man von auen nicht so schnell an Daten des internen Datei-Servers. Eine DMZ kann sicherer als eine Firewall sein und gleichzeitig als effektiver Proxy-Server agieren.

Der Name kommt von einer entmilitarisierten Zone zwischen Nord- und Süd-Korea in den frühen 50er Jahren.


SUCHE



 
 



AKTIONEN

WERBUNG

NEUIGKEITEN
15.07-22.07.2019:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram