Zu finden unter

GHz

GHz, MHz, KHz, Hz

GigaHertz

Hertz

Hz

KHz

KiloHertz

MegaHertz

MHz

GHz, MHz, KHz, Hz

von Alexander Kirk, Co-Autor: .
Letzte Änderung am Montag, 11. April 2016, 1:51 (v6)

GHz, MHz, KHz, Hz ist eine Abkürzung für GigaHertz, MegaHertz, KiloHertz, Hertz.

Einheit für die Frequenz sich wiederholender Operationen.

Bücher zum Thema bei Amazon.de

GHz, MHz, KHz sind Multiplikate der Grundeinheit für die Frequenz Hz - Hertz, die die Anzahl von Schwingungen pro Sekunde ausdrückt. Der Name der Einheit geht auf den deutschen Physiker Heinrich Rudolf Hertz zurück.

Beim Computer, ist es eine der Angaben, die dessen Geschwindigkeit mitcharakterisieren.

Wenn die Geschwindigkeit eines Prozessors zum Beispiel mit 200 MHz angegeben ist, heisst das, dass er 200 Millionen Zyklen pro Sekunde durchläuft.

Jeder Befehl benötigt eine gewisse Anzahl von Zyklen, also kann man auch die Anzahl von Befehlen pro Sekunde messen (in MIPS).

Deswegen ist die Anzahl der Befehle, die ein Computer pro Sekunde ausgeben kann, ein wesentlicher Faktor dafür, wie gut ein Computer ist.

Ein anderer Faktor ist, wieviele Bits der Prozessor gleichzeitig verarbeiten kann (Pentium: 32-Bit, Intel Merced (=Nachfolger des Pentium): 64 Bit).

Zusätzlich wird auch die Geschwindigkeit von Bussen in Megahertz gemessen.
SUCHE



 
 



AKTIONEN
Allgemein

Begriff hinzufügen

Zufälliger Begriff

Begriff
Versions-History

Forum
Zum Forum




Login

Registrieren



Weitere Aktionen sind nur für eingeloggte Benutzer verfügbar.
Warum registrieren?

WERBUNG

NEUIGKEITEN
17.01-24.01.2017:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram