Zu finden unter

Alias

Alias


Bücher zum Thema bei Amazon.de

Ein Alias ist ein Pseudonym, also ein frei gewählter, meist erfundener Name. Meist ist das Alias ein Name oder Begriff, der einfach und leicht zu merken ist und stellvertretend für einen Namen oder Begriff gewählt wird, der lang und schwer zu behalten ist.

Möchte man zum Beispiel im Chat (IRC) oder im E-Mail-Verkehr seinen wirklichen Namen nicht preisgeben, wählt man stattdessen ein Alias.

In den Diskussionsforen (Newsgroups) des Usenet wird statt der Bezeichnung "Alias" auch der Ausdruck "Nickname" (Dt.: "Spitzname") oder kurz "Nick" verwendet.

Da die - aus abstrakten Zahlenfolgen bestehenden - IP-Adressen von Netz-Rechnern schwer zu merken sind, werden sie meist in ein Alias übersetzt, das aus dem Rechner-Namen (Host Name) und dem Domain-Namen besteht. Host-Name und Domain-Name bilden also zusammen ein Alias für die IP-Adresse eines Rechners. Name-Server sind anhand von Adresszuordnungstabellen dazu in der Lage, ein Alias (also den "Klarnamen") in eine IP-Adresse zurückzuübersetzen.

Die Begriffe "Aliasing" und "Anti-Aliasing" stehen hingegen in keinem direkten Zusammenhang zum Pseudonym eines Internet-Nutzers. Beim (Anti-)Aliasing geht es vielmehr um die Verfremdung von analogen Bildern im Zuge ihrer Digitalisierung
SUCHE



 
 



AKTIONEN
Allgemein

Begriff hinzufügen

Zufälliger Begriff

Begriff
Versions-History

Forum
Zum Forum




Login

Registrieren



Weitere Aktionen sind nur für eingeloggte Benutzer verfügbar.
Warum registrieren?

WERBUNG

NEUIGKEITEN
03.12-10.12.2016:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram