SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin

WindowsMediaPlayer 9 bzw. 11
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Computerlexikon.Com Foren-Übersicht -> Software Probleme Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
.
5 Sterne
5 Sterne


Anmeldungsdatum: 07.09.2005
Beiträge: 678
Wohnort: Zürich

BeitragVerfasst am: 18 Aug 2012 18:01    Titel: WindowsMediaPlayer 9 bzw. 11 Antworten mit Zitat

Bei beiden versionen habe ich folgende probleme:

1. Ich kann die kindische visualisierung nicht abstellen - frisst nur ressourcen weg, behindert uu. deshalb den gleichzeitigen lauf anderer applikationen. Gibt es eine lösung dafür?
Ich würde fast schwören, dass ich sie in der vergangenheit bereits abgestellt habe, jetzt, wo sie mir da wieder ohne mein bewusstes dazutun augfgetaucht ist, finde ich keine möglichkeit mehr dazu.

2. Beim abspeichern von CD-inhalt wird mir die möglichkeit entweder immer oder aber nur ab registerkarte "Kopieren" angeboten (was mir lieber wäre und ist offenbar von Microsoft auch als default vorgesehen). Ich finde jedoch keine solche registerkarte - wo versteckt sie sich?
Ausserdem wird mir zuvor die ansicht von meinem gewollt schlicht gestalteten design- zu dem opulenten vollmodus umgeschaltet und diese einstellung ohne rückfrage als default gesetzt, was auch ziemlich nervt - kennt jemand hier vlt. abhilfe?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
martin64
4 Sterne
4 Sterne


Anmeldungsdatum: 04.09.2008
Beiträge: 418
Wohnort: berlin

BeitragVerfasst am: 17 Sep 2012 22:19    Titel: Antworten mit Zitat

1.In der Menüleiste auf Ansicht und dort entweder 'Bibliothek' oder 'aktuelle Wiedergabe' dann ist die Visualisierung weg.

2.Bei Menü Extras-->Optionen-->Reiter Musik kopieren


_________________
...(°>...<°)....
\_(,,)__(,,)_/
...|/.......\|
../............\
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
.
5 Sterne
5 Sterne


Anmeldungsdatum: 07.09.2005
Beiträge: 678
Wohnort: Zürich

BeitragVerfasst am: 23 Sep 2012 01:28    Titel: Antworten mit Zitat

Mhmm, danke, aber das ist wahrscheinlich nicht das, was ich suche. Unter CD automatisch kopieren (bzw. CD nach dem einlegen kopieren im WMP9) verstehe ich, dass immer kopiert wird, sobald man eine CD einlegt, was ich eben nicht will. Wird mir diese wahl angeboten, die ich in meiner frage erwähne, verstehe ich darunter, dass wenn ich eine scheibe reintue, zuerst nicht s passiert. Erst wenn ich die registerkarte "Kopieren" ansteuere, erwarte ich dort eine taste, durch deren anklicken der kopiervorgang gestartet wird. Dass zuerst nichts passiert, dürfte der fall sein, wenn da, was du zeigst, nichts angekreuzt wird; dann vermisse ich aber die möglichkeit zum manuellen kopierstart.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
martin64
4 Sterne
4 Sterne


Anmeldungsdatum: 04.09.2008
Beiträge: 418
Wohnort: berlin

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2012 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Dann fällt mir nur noch die Automatische Wiedergabe in der Systemsteuerung ein:

anklicken zum vergrößern
_________________
...(°>...<°)....
\_(,,)__(,,)_/
...|/.......\|
../............\
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
.
5 Sterne
5 Sterne


Anmeldungsdatum: 07.09.2005
Beiträge: 678
Wohnort: Zürich

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2012 20:21    Titel: Antworten mit Zitat

Und wie komme ich in diesen modus? In der systemsteuerung finde ich weder im 98(SE) noch in XP etwas, was mich auf den weg dazu hinweisen würde Think
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
martin64
4 Sterne
4 Sterne


Anmeldungsdatum: 04.09.2008
Beiträge: 418
Wohnort: berlin

BeitragVerfasst am: 26 Sep 2012 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ach ja,hatte ich nicht daran gedacht,das ist ab Vista/Win7, bei W98 kann es sein das es da diese Option noch nicht gab.
Bei XP war mir aber so als ob es etwas ähnliches in der Systemsteuerung gibt-kann ich aber erst nachsehen wenn ich mir ein neues Netzteil für mein neuen (gebrauchten) TFT-Monitor geholt habe...
_________________
...(°>...<°)....
\_(,,)__(,,)_/
...|/.......\|
../............\
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
martin64
4 Sterne
4 Sterne


Anmeldungsdatum: 04.09.2008
Beiträge: 418
Wohnort: berlin

BeitragVerfasst am: 28 Sep 2012 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

So Monitor einfach über das Netzteil vom Pc versorgt..also bei XP ist das tatsächlich nicht in der Systemsteuerung sondern Du musst im Arbeitsplatz auf das CD/DVD Laufwerk per Rechtsklick-->Eigenschaften und da den Reiter Autoplay wählen-dort kannst Du dann auswählen was passieren soll wenn Du 'ne CD reinschupst...

<--klick mich zum vergrößern
_________________
...(°>...<°)....
\_(,,)__(,,)_/
...|/.......\|
../............\
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Computerlexikon.Com Foren-Übersicht -> Software Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.