SuchenSuchen  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin

Tonspur bei tube-videos
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Computerlexikon.Com Foren-Übersicht -> Software Probleme Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
.
5 Sterne
5 Sterne


Anmeldungsdatum: 07.09.2005
Beiträge: 678
Wohnort: Zürich

BeitragVerfasst am: 29 Apr 2012 14:20    Titel: Tonspur bei tube-videos Antworten mit Zitat

Kann mir jemand sagen, wie der ton in den tube-videodateien eingebunden ist? Ist es eine separate tonspur, die so wie sie ist, extrahiert werden kann oder muss es zuerst ins analoge konvertiert und davon der ton wieder zurück digitalisiert werden, wenn man nur den ton abspeichern will?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alexander Kirk
computerlexikon.com


Anmeldungsdatum: 10.12.2001
Beiträge: 911
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2012 20:57    Titel: Re: Tonspur bei tube-videos Antworten mit Zitat

Z.B. youtube-dl kann die Tonspur einfach so extrahieren, also geht das wohl direkt
_________________
Viele Grüße,

Alexander Kirk
Computerlexikon.Com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
.
5 Sterne
5 Sterne


Anmeldungsdatum: 07.09.2005
Beiträge: 678
Wohnort: Zürich

BeitragVerfasst am: 06 Mai 2012 22:26    Titel: Antworten mit Zitat

Danke. Das ist jedoch nicht gerade mein problem, obwohl es mit ihm zsammenhängt.

Ich kenne nämlich schon enige solche web-seiten, die das extrahieren der tonspur machen, da wird jedoch immer wieder etwas anderes geschrieben, was genauer gemacht wird. Bei einnigen wird über die qualität nichts geschrieben, es wird halt irgendwie gemacht. Andere bieten 2 oder mehrere qualitäten zur auswahl an, manchmal direkt in kbps deklariert, manchmal als normal-, Hi- oder Lo-qualität, wobei bei jeder wieder diese wörtliche umschreibung eine andere bit-rate bedeutet, meist von 64 bis 256 kbps.

Während ich zb. bei vidtomp3 anfänglich problemlos zwischen "Hi" (128 kbps) und "normal" (64 kbps; zum hören reicht meist noch gut aus, man bringt mehr inhalt in ein beschränktes speichermedium wie zb. MP3-player fürs unterwegs rein), in der letzten zeit geht jedoch idr. nur "normal" (meistens 64 kbps - den angaben beim abspielen und der dateigrösse zufolge - selten weniger oder auch mehr, nicht nur 128); beim versuch "hi" zu bekommen, kommen meist rückmeldungen, wie wenn diese qualität im video nicht enthalten wäre. Immer wieder kommen auch meldungen, dass man die daten von Youtube gar nicht bekommen konnte (obwohl die URL offensichtlich als korrekt befunden wurde). Macht den eindruck, wie wenn videos grundsätzlich mehrere audiospuren in verschiedenen qualitätetn zur auswahl enthalten würden, seit einigen monaten jedoch je länger desto mehr nur eine mit eben 64 kbps, manchmal sogar im format, mit dem so ein extrahierer gar nicht zurecht kommt. Ist dieser eindruck von mir richtig?

Ursprünglich habe ich gedacht, da steht einfach irgendwie der ton drin, der wird irgendwie (vlt. mit einer minimen qualitätseinbusse übers D/A-konvertieren) rausgezogen und in der gewünschten bit-rate (unabhängig davon, obs von der qualität her sinn macht oder nicht) kodiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alexander Kirk
computerlexikon.com


Anmeldungsdatum: 10.12.2001
Beiträge: 911
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 07 Mai 2012 05:49    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, wenn im Video der Ton schon mies ist, wirst du ihn beim Extrahieren nicht in einer besseren Version bekommen können
_________________
Viele Grüße,

Alexander Kirk
Computerlexikon.Com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Computerlexikon.Com Foren-Übersicht -> Software Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.