Zu finden unter

ADSL

ADSL

von Alexander Kirk
Letzte Änderung am Montag, 5. März 2007, 10:07 (v3)

ADSL ist eine Abkürzung für Asymmetric Digital Subscriber Line.

DSL-Variante mit ungleicher Up- und Downstream-Geschwindigkeit.

Bücher zum Thema bei Amazon.de

ADSL ist ein Standard der es erlaubt mehr Daten über herkömmliche Kupferleitungen (normale Telefonleitungen, POTS) zu schicken.

Unterstützt werden Datenraten von 1.5 bis 9 Mbps beim Empfangen von Daten (auch downstream genannt) und 16 bis 640 Kbps beim Senden von (auch upstream genannt). Die Up- und Downstrem-Geschwindigkeiten sind jedoch ungleich, daher der Name Asymmetric DSL.

ADSL benötigt ein spezielles ADSL-Modem, das noch nicht der Öffentlichkeit zugänglich ist (außer in Testgebieten), aber viele glauben, dass die ADSL Technik eine der Internet Zugangstechniken der nächsten Jahre sein wird.
SUCHE



 
 



AKTIONEN
Allgemein

Begriff hinzufügen

Zufälliger Begriff

Begriff
Versions-History

Forum
Zum Forum




Login

Registrieren



Weitere Aktionen sind nur für eingeloggte Benutzer verfügbar.
Warum registrieren?

WERBUNG

NEUIGKEITEN
03.12-10.12.2016:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram