Zu finden unter

Abschirmung von TP

Abschirmung von TP

von Jessica
Letzte Änderung am Dienstag, 1. April 2003, 13:01 (v1)

Bücher zum Thema bei Amazon.de

Das Twisted Pair Kabel enthält 8 Kupferdraht Paare, welche untereinander verdrillt sind, wodurch sich im Vergleich zu unverdrillten Leitern äuere Störquellen weniger stark auswirken.

Man spricht hier von UTP (Unshielded Twisted Pair).

Zum Schutz gegen elektromagnetische Störungen kann die Doppelader mit einem Mantel aus Metall umhüllt werden. Da das Kabel jetzt abgeschirmt ist, die einzelnen Adern untereinander jedoch nicht, spricht man hier von S/UTP (Screened Unshielded Twisted Pair).

Liegen mehrere Adernpaare in einem Kabel kann man noch jedes Adernpaar einzeln abschirmen. Man spricht dann von STP (Shielded Twisted Pair).

Wie beim S/UTP kann hier wieder eine Gesamtschirmung dazukommen, so das man von S/STP (Screened Shielded Twisted Pair) spricht.
SUCHE



 
 



AKTIONEN
Allgemein

Begriff hinzufügen

Zufälliger Begriff

Begriff
Versions-History

Forum
Zum Forum




Login

Registrieren



Weitere Aktionen sind nur für eingeloggte Benutzer verfügbar.
Warum registrieren?

WERBUNG

NEUIGKEITEN
29.11-06.12.2016:
Neue Begriffe

13.6.2006:
Begriff-Schnellsuche: http://clexi.com/ram